Schloss Biedenkopf

Der Verein für Industriemeister, Handwerksmeister, Techniker und technische Führungskräfte in Industrie und Handwerk.

IMV  Industriemeister Vereinigung Bezirksgruppe Dill / Obere Lahn e.V. 1978-2019© Alle Rechte vorbehalten.

Impressum.

HOME E-Mail: Info@imv-dill-obere-lahn.de?body=IMV-Kontakt über Homepage

Verbandsziele

 

Zweck und Aufgaben des Vereins ist die Förderung der beruflichen Weiterbildung durch Vorträge, Seminare und Exkursionen mit beruflichem und wissenschaftlichem Charakter. Beschaffung von Unterlagen über den neuesten Stand der Technik und Erfahrungsaustausch.

Die Bereitschaft zur Weiterbildung, ein ständiger Lernprozeß, Anpassen an neue Technologien.

 Nach Abschluss der Meisterprüfung ist nicht das Ende der Fortbildung erreicht.

Man muss sich für die ständig neuen Aufgaben durch Weiterbildung fit halten.

Der Industriemeister sollte ein waches Auge für alle Gefahren haben, die sich um seinen Arbeitsplatz ergeben. Da er für seinen, ihm übertragenen Aufgabenbereich die Verantwortung trägt, erfordert es sich ständig über neue Gesetze und Vorschriften zu informieren.


Mitarbeiterführung ist für die Industriemeister klar:

Menschen nicht Kraft seiner Stellung, sondern Kraft seiner Persönlichkeit zu führen.

Das umfasst Führungs-, Handlungs-, Fach- und Sozialkompetenz.


Vorträge, Seminare und Exkursionen:
Sie dienen dem Ziel der ständigen Information über den neusten Stand auf allen Wissensgebieten und die vielfältigen, täglichen Aufgaben der Berufswelt, sowie der weiteren Persönlichkeitsentfaltung.

   


 


Was bietet Ihnen die IMV ?

 

Vertretung der Interessen :

 

In der Öffentlichkeit bei Ministerien, Verbänden
und Institutionen. Stärkung der Position als
Führungskraft in Industrie und Wirtschaft.



Presse und Öffentlichkeitsarbeit :

 

Interessenvertretung in allen Bereichen.


 

Journal Betrieb Meister :

 

Offizielles Organ des Gesamtverbandes. Mit
Informationen über Fachfragen, Führungsaufgaben,
Rechtsnormen, Neuheiten in Industrie
und Wirtschaft. Mit Berichten über Aktivitäten
und Ereignisse in den Industriemeistervereinigungen.




Weiterbildung :

 

- Fachexkursionen
- Wochenendseminare
- Fachvorträge- und allgemeinbildende Vorträge
- Kontakte zu Kollegen
- Veranstaltungen zum Kennenlernen
- Erfahrungsaustausch.

 

 

IMV-Kompetenznetzwerk

  


  

Allgemeinbildende und gesellschaftliche Veranstaltungen

 

- Studienfahrten
- Kulturelle Veranstaltungen